So schnell ist die 22. PCSO wieder vorbei

Von 514 Spielern (inkl. Re-Entries) haben es 104 in den Tag 2 geschafft. Das Feld lichtet sich recht schnell und bereits um 00:30 waren alle Chips der verbleibenden Spieler in 17 Tüten verpackt.



Am Finaltag traf man sich pünktlich um 14:00 Uhr. Die ersten Seat Open liessen nicht lange auf sich warten und die letzte Dami im Turnier Schemana Bouamrata ist leider direkt mit dabei auf dem 16. Rang.



Ab jetzt sind die Herren unter sich. IN nur 2 Stunden gehen 7 weitere Spieler, Ein wenig später erwischte es auch Khabat Jahany als 8. Die 7 Spieler mochten sich anscheinend und haben 3 Stunden miteinander gezockt bevor wir wieder einmal ein Seat Open erleben. Gianluca Sonanini muss sich von der gemütlichen Runde verabschieden. Ihm folgen Theo Steimer als 6. Und Dominic Wintsch als 5. Es macht wieder Spass zu viert aber 2 Stunden später heisst es Seat Open für Josef Stocker auf Platz 4. Direkt danach ist auch Schluss für Oliver Keller. Der Gewinner der 17. PCSO landet diesmal auf einem sehr guten 3. Platz. Anonymi 2 und Anonymi 1 einigen sich sofort auf einen Deal.



So geht die 22. PCSO zu Ende und wir haben zum ersten Mal kein Siegerfoto. Den Pokal wollen wir Euch aber natürlich nicht vorenthalten…



Bis dahin eine gute Zeit an all Euch Pokerspieler da Draussen und vielen Dank fürs Mitlesen.



Die ganze Action findet ihr im Liveticker:



Liveticker 22. Poker Circle Open

Kommentare (0)

Kommentar erfassen

Melde dich mit deinem Spielerkonto an, um einen Kommentar zu schreiben.

Login für registrierte Spieler

Copyright © 2017 Buy-In.info. Powered by rentaWeb internet services | 35186 registrierte Spieler | Impressum & Kontakt | Datenschutzerklärung